Ändern Sie die Sprache Ihrer EinwilligungserklĂ€rung

🔎 Unsere Consent Management-Plattform ist in 35 Sprachen erhĂ€ltlich:

Language Code
Arabic ar
Bulgarian bg
Catalan ca
Chinese Simplified zh-CN
Chinese Traditional zh-TW
Croatian hr
Czech cs
Danish da
Dutch nl
Estonian et
English en
Finnish fi
French fr
German de
Greek el
Hungarian hu
Italian it

Japanese

ja

Korean

ko

Latvian

lv

Lithuanian

lt

Malay

ms

Polish

pl

Portuguese

pt

Romanian

ro

Russian

ru

Serbian

sr

Slovak

sk

Slovenian

sl

Spanish

es

Swedish

sv

Thai

th

Turkish

tr

Ukrainian

uk
Vietnamese vi

 

Unser SDK ist so vorkonfiguriert, dass es viele verschiedene Sprachen und die Übersetzungen aller unserer Standardtexte unterstĂŒtzt. Die Sprache, in der das Einwilligungs-Banner gezeigt wird, ist die Sprache im Benutzer-Browser (falls sie dort aktiviert ist).

Durch die von Ihnen aktivierten Sprachen wird dem Benutzer das Banner in der gewĂŒnschten Sprache gezeigt. Falls Nutzer einen Browser verwenden, der eine nicht-aktivierte Sprache benutzt, sehen sie das Banner standardmĂ€ĂŸig auf Englisch. Sie können die Sprachen einfach in der Didomi-Konsole Ă€ndern.

  • Navigieren Sie zu Ihrer EinwilligungserklĂ€rung.
  • Dann navigieren Sie zum "LOOK & FEEL"-Schritt.
  • Die Standardsprache ist die Sprache, die standardmĂ€ĂŸig gezeigt wird, wenn der Benutzer-Browser eine Sprache verwendet, die in Ihrem Banner nicht aktiviert wurde. 
  • Aktivierte Sprachen („enabled languages“) sind die Sprachen, die Sie aktiviert haben. 

Screen Recording 2021-06-25 at 12.04.35.15 PM

 

  • Wenn Sie z.B. Polnisch als Standardsprache festgelegt hatten,

dann sehen Nutzer das Banner auf Polnisch, wenn sie einen Browser mit nicht aktivierter Sprache benutzen (in meinem Fall war das Französisch).