1. Hilfezentrum
  2. Preference Management Platform

Wie Sie ein Preference Center aufbauen

Ein Preference Center ist eine Plattform, auf der Ihre Nutzer ihre Auswahl über die Art der Inhalte, die sie im Hinblick auf Kommunikation, Motivation und Interessen erhalten möchten, fein abstimmen können. 

Ein eigenes Preference Center aufzubauen, ist daher ein wichtiger Schritt, um die Entscheidungen Ihrer Nutzer zu verwalten.

Mit dieser Plattform können Sie Ihre Besucher besser kennenlernen und eine auf Vertrauen basierende Beziehung aufbauen.

Hier erfahren Sie, wie Sie ein Preference Center nach Ihren Vorstellungen einrichten können.

Bevor Sie Ihr widget erstellen, müssen Sie Purposes („Zwecken“) und Preferences („Präferenzen“) hinzufügen. Diese werden dann mit Ihrem widget verknüpft.

1. Fügen Sie einen oder mehrere Purposes zum Configuration Tree hinzu

CONFIGURATION_TREE-1

  • Um ein widget zu erstellen, müssen Sie im Tab „Configuration Tree“ einen Purpose hinzufügen. Ihre Purposes kommen vom Tab „Data Manager“ im linken Menü. Sie können auch Ihrer eigenen Purposes auf der „Purpose“-Seite erstellen. Diesen Schritt müssen Sie zuallererst erledigen.

2. Eine Preference im Configuration Tree hinzufügen oder bearbeiten

  • Sie können dann Preferences zu Ihren Purposes hinzufügen, indem Sie Ihre Preferences per Drag-and-Drop auf einen Purpose oder eine Preference ziehen.

👉Sie können jetzt Ihr widget erstellen.

3. Ein widget erstellen

  • Sobald Sie Ihre Purposes und Preferences erstellt und in Ihrem Configuration Tree hinzugefügt haben, können Sie Ihr widget nach Ihren Vorstellungen anpassen.

4. Das Look & Feel Ihre widgets bearbeiten

  • Sie können Ihre persönliche Note oder visuelle Identität in Ihr widget einbringen, damit es mit der Markenidentität Ihres Unternehmens übereinstimmt.

5. Den Inhalt des widgets bearbeiten

  • Stimmen Sie den Inhalt Ihres widgets auf Ihre Markenstimme ab.

6. Ein widget einsetzen

  • Dies ist der letzte Schritt. Sobald Ihr widget Ihren Erwartungen entspricht, können Sie Ihr Preference Center einsetzen.